Home | Kontakt
 
 
 
 
 


Inhaltsstoffe

Menstisan besteht aus hochwertigen Inhaltsstoffen die wir Ihnen gerne näherbringen, damit Sie genau wissen was in mentisan drin ist. In Klammern befindet sich die Angabe von der Dose:



Vaseline:
Die Vaseline bindet die natürlichen Pflegeöle an Ihre Haut und gibt sie gleichmäßig ab. Ausserdem bildet die Vaseline einen hauchfeinen Schutzfilm über Ihre Nase.

Lanolin (Lanolin):
Lanolin ist ein natürliches Öl, das in Schafswolle vorkommt. Es schützt das Fell vor Regen und reguliert den Feuchtigkeitshaushalt. In Mentisan sorgt Lanolin dafür, dass Ihre Haut nicht austrocknet.

Pfefferminz (Menthol):
Pfefferminz ist ein ätherisches Öl, das aus den Blättern der Mentha piperita gewonnen wird. Es wird mit erfrischenden und konzentrationsfördernden Eigenschaften in Zusammenhang gebracht. In Mentisan sorgt Pfeffermin für einen angenehmes Aroma.

Salbei (Salvia Hispanica):
Salbei Öl wird aus den Blüten der Salbei Pflanze gewonnen. Es beruhigt die Haut und gilt als erfrischend und allgemein stärkend.

Eukalyptus (Eucalyptus Globulus):
Eukalyptus wird aus den Blättern des Eukalyptusbaumes gewonnen und ist wegen seines frischen und angenehmen Geruchs sehr beliebt. In Mentisan kühlt es die Haut und riecht gut.

Kampfer (Camphor):
Kampfer wird aus dem Holz des Kampferbaumes gewonnen. Kampfer ist in Mentisan für den angenehmen Kühleffekt zuständig. Kampfer wurde nur gering dosiert, da manche Ihn als "brennend" empfinden.

Kiefer (Pinus, Pinus pinaster):
Kiefernöl wird aus den Nadeln der Kiefer gewonnen. Kiefernöl kennen Sie bestimmt als Aroma aus der Sauna. Auch in mentisan wird Kiefernöl als Aromastoff beigemischt.

Die Summe der wertvollen Ingredienzen macht mentisan zu dem, was millionen von überzeugten Menschen schätzen: ein natürlicher Pflegebalsam.